Tipp´s für deine Brautkleidsuche

Veröffentlicht am

I SAID YES!

Du hast deinen Antrag bekommen und würdest am liebsten sofort mit der Hochzeitsplanung loslegen. Was steht da vermutlich an erster Stelle? Na klar, das Brautkleid! Ab ins Internet und los geht´s...

Aber ab wann solltest du wirklich effektiv auf die Suche gehen? Wenn du zu früh, also länger als ein Jahr vor der Hochzeit, anfängst und dich für ein Kleid entscheidest, kann es sein, dass du durch die ganzen Eindrücke, die du immer noch im Internet sehen wirst, verunsichern lässt. Die Frage "Ist das wirklich schon MEIN Kleid gewesen?" kann aufkommen und dir schlaflose Nächte bereiten.

Auf der anderen Seite solltest du dich aber auch nicht zu kurzfristig auf die Suche machen. Denn Lieferzeiten liegen meist zwischen 4-6 Monaten und die Zeit für die Änderungen muss man auch noch bedenken. Dafür sollte man ca. 4-8 Wochen einplanen, je nach Aufwand.

Aber keine Sorge, für Standesamt-Outfits oder Umstandskleider sind die Lieferzeiten oft kürzer. Und auch Brautkleider können aus Vorjahreskollektionen oftmals vom Lager abverkauft werden. So finden wir für jede Braut etwas passendes!

TERMINVEREINBARUNG

Du möchtest deinen Anprobetermin vereinbaren, hast aber jetzt schon Angst du könntest was verpassen und buchst dir gleich drei Termine in drei verschiedenen Läden? Das ist nicht immer die beste Herangehensweise. Denn du hast immer im Hinterkopf "Es wartet doch noch was anderes auf mich." So kannst du dich womöglich von Anfang an nicht entspannt auf deine Anprobe konzentrieren. Informiere dich also vorab über die Läden, welche Stile führt welcher Laden, was spricht dich am meisten an. 

DEIN ANPROBETERMIN

Es ist soweit, endlich steht deine Anprobe an und du hast vielleicht die ein oder andere Frage.

Wer begleitet mich? Wir empfehlen dir maximal vier Begleitpersonen mitzunehmen. Deine engsten Herzensmenschen sind meistens die einzigen, die du brauchst.

Was ziehe ich an? Am besten eignet sich helle Unterwäsche für drunter, jedoch braucht man unter den meisten Brautkleidern keine BH.

Darf ich mich schminken? Wimperntsuche und Puder sind kein Thema. Aber die Kleider sind sehr dankbar, wenn du das aufwendige Make-Up und den roten Lippenstift für die Anprobe weg lässt ;).

Wie viel Zeit soll ich einplanen? Für die Brautkleidsuche nehmen wir uns 2h zeit. Ihr dürft generell selbst erstmal durch die Kleider schauen und etwas aussuchen. Für Standesamt-Outfits und Umstandskleider planen wir 1,5h und für Accessoire-Termine 1h ein.

Gibt´s was zum Anstoßen? Klaro, der Sekt steht kalt! Aber auch Wasser und Kaffee stehen bereit.

Wir freunen uns riesig darauf, dich bei deiner Suche begleiten zu dürfen und ein kleiner Teil eurer Liebesgeschichte zu sein 🤍!

>> JETZT TERMIN VEREINBAREN <<

 

 

 

Kommentare